Ausländische Gruppe möchte Philpost Gebäude in Hotel umwandeln

posted in: Kultur, Lifestyle, Orte | 0

Foto: wikipedia

Die Gruppe hinter dem Fullerton Hotel in Singapur befindet sich in Gespärchen mit der philippinischen Regierung um das Manila Central Post Office in ein erstklassiges Hotel umzuwandeln.

Frau Gemma Cruz Araneta von Manilas Historical and Heritage Commission sagte, die Gruppe befinde sich in Verhandlungen mit der Regierung und vertritt das Fullerton Hotel in Sinagapur.

In 1997, Sino Land (Hongkong) Co. Ltd, eine Schwesterfirma der Fas East Organization erlangte das Fullerton Gebäude von der Urban Redevelopment Authority und gab fast 300 Millionen Dollar aus um das zweistöckigen Geschäftsgebäude in ein Hotel umzuwandeln. Das Hotel wurde offiziell am 1. Januar 2001 eröffnet.

Das Hotel war original auch ein Postgebäude, bekannt als Fullerton Building, bevor es zu einem luxuriösen Fünfsternehotel in der Nähe der Mündung des Singapur Flusses im Central Business District umgewandelt wurde.

Philpost Postmeister Josie Dela Cruz gab gestern bekannt, dass es Pläne gäbe, das historische Philpost Gebäude umzuwandeln um den Tourismus in diesem Stadtteil mit Intramuros, Philpost und dem Metropolitan Theater zu erhöhen.

Das 86 Jahre alte Gebäude ist in  neoklassischer Architektur designed.

Foto:  mverdida    Das Foto zeigt das Gebäude von der Rückseite und  ist von der Jones Bridge über den Pasig Fluss aufgenommen worden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.