Haustiere – städt. Veterinär zu Besuch

Es ist diesen Monat auch der Monat zur Vorbeugung der Tollwut. Die Stadtverwaltung kommt in die Barangaya heraus um die Hunde kostenlos zu impfen.

Zu uns kommt der städische Veterinär auch bei Bedarf. Er bleibt dann auf einen kurzen Imbiss und bekommt noch etwas Geld für Benzin für sein Motorrad.

In  einigen Monaten muss er nochmals kommen, denn die zwei tragenden Hündinnen konnten heute nicht geimpft werden.

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Tierärztliche Tollwutimpfung Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Tierärztliche Tollwutimpfung
Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN BLOG - Tierärztliche Tollwutimpfung Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Tierärztliche Tollwutimpfung
Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN BLOG - Tierärztliche Tollwutimpfung Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Tierärztliche Tollwutimpfung
Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN BLOG - Tierärztliche Tollwutimpfung Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Tierärztliche Tollwutimpfung
Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN BLOG - Tierärztliche Tollwutimpfung Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Tierärztliche Tollwutimpfung
Foto: Sir Dieter Sokoll KR

 

Bei uns wurden heute acht Hunde geimpft. Das ging alles sehr schnell. Alle waren ruhig und dizipliniert.

Bei den Nachbarn mit den Azkals sah das schon anders aus. Da hatten die Besitzer mehr Angst vor den Hunden als die Hunde vor der Spritze.



Leave a Reply

Your email address will not be published.