Gemüseeinkauf dort wo es wächst

Wir sind auf der Rückfahrt von Davao nach Cagayan de Oro und kommen dabei durch die Berge von Bukidnon bei BUDA. Das ist eigentlich keine Ortschaft, sondern bezeichnet das Gebiet Bukidnon-Davao und ist der kürzeste Weg zwischen den beiden Städten.

Oben in den Bergen bauen Gemüsebauern Gemüse an in den Hochtälern und verkaufen es an kleinen Ständen an der Straße.

PHILIPPINEN BLOG - Das Gemüse da kaufen wo es angebaut wird Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN BLOG – Das Gemüse da kaufen wo es angebaut wird
Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN BLOG - Das Gemüse da kaufen wo es angebaut wird Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN BLOG – Das Gemüse da kaufen wo es angebaut wird
Foto: Sir Dieter Sokoll KR

 

Frauchen kauft richtig ein, vor allen Dingen den frischen Knacksalat. Aber auch Süßkartoffeln, die wir auf dem Markt in CDO eigentlich billiger bekommen, hier aber frischer.

PHILIPPINEN BLOG - Das Gemüse da kaufen wo es angebaut wird Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN BLOG – Das Gemüse da kaufen wo es angebaut wird
Foto: Sir Dieter Sokoll KR

A

PHILIPPINEN BLOG - Das Gemüse da kaufen wo es angebaut wird Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN BLOG – Das Gemüse da kaufen wo es angebaut wird
Foto: Sir Dieter Sokoll KR

 

Am Ende hat die Verkäuferin einiges auf ihrem Zettel aufzuschreiben und die Positionen durchzuzählen, ob sie auch nichts vergessen hat.

Die junge Frau drückt mir die erste Tüte mit unseren Einkäufen in die Hand, die ich dann zum Auto tragen darf. Später kommt sie nochmals mit einer weiteren Tüte.

In der Zwischenzeit geht Frauchen nochmals an die anderen Stände und kauft hier und dort noch etwas.

PHILIPPINEN BLOG - Das Gemüse da kaufen wo es angebaut wird Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN BLOG – Das Gemüse da kaufen wo es angebaut wird
Foto: Sir Dieter Sokoll KR

 

PHILIPPINEN BLOG - Das Gemüse da kaufen wo es angebaut wird Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN BLOG – Das Gemüse da kaufen wo es angebaut wird
Foto: Sir Dieter Sokoll KR