PHILIPPINEN REISEN BLOG - Malatapay Markt - Marktschreier- Der magische Stein Foto von Sir Dieter Sokoll

Malatapay Markt – Marktschreier – Der magische Stein

 



 

DER MAGISCHE STEIN

 

Auf dem Malatapay Markt habe ich gestern zwei Marktschreier gesehen. Einer verkaufte Kräutermedizin und Heiltinkturen, der andere hatte es etwas ganz anderes im Sinn.

Er machte alles etwas aufwendiger, er suchte das große Publikum.

Den Anfang machten anzügliche Witze, auf die die Männerwelt auf dem Markt auch abfuhr und dann kam er zu der Holzkiste. In der Holzkiste befabd sich eine Schlange. Sobald er die rausholt, wird die zuhörende Menschenmenge dichter.

Dann erzählte er etwas von einem magischen Stein, der Unheil abhält. Dieser Stein beschützt seinen Besitzer vor dem Bösen. Der Stein soll in einem Gürtel unter der Kleidung, um die Hüfte getragen werden.

Es gäbe da Leute auf der Insel Leyte, besonders am Hafen, die würden einem von hinten auf die Schultern klopfen. Da muss man sich dann sofort umdrehen und dem Betreffenden dann ebenfalls auf die Schultern klopfen. Ansonsten wird man von einer schweren Krankheit heimgesucht. Wenn man nun vergessen würde oder aus anderen Gründen demjenigen nicht auch auf die Schlutern klopfen zu können, würde durch den magischen Stein nichts weiter passieren.

 

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Malatapay Markt - Marktschreier- Der magische Stein Foto von Sir Dieter Sokoll
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Malatapay Markt – Marktschreier- Der magische Stein
Foto von Sir Dieter Sokoll

 

Da steht nun noch ein Glas mit einer dunklen Flüssigkeit auf der Holzkiste. Der Marktschreier erklärt den begierig zuhörenden Zuschauern, das sei eine giftige Flüssigkeit und wirft ein Insekt hinein. Das Insekt ist sofort tot. Dann wirft er den Stein hinein und die Flüssigkeit klärt sich und wird klar wie Wasser. Nach den Angaben des Marktschreiers hat der Stein das Gift aufgenommen. Er erklärt weiter, genauso würde sich der Stein verhalten, wenn sein Träger eine giftige Substanz zu sich nehmen würde oder von einer giftigen Schlange gebissen würde.

 

Da mir das Ganze zu langatmig wurde, habe ich leider den Preis für diesen magischen Stein nicht mehr mitbekommen.

 



Leave a Reply

Your email address will not be published.