PHILIPPINEN REISEN BLOG - UNBEKANNTE PHILIPPINISCHE FRÜCHTE - HAGIS

UNBEKANNTE PHILIPPINISCHE FRÜCHTE – HAGIS

posted in: Essen & Trinken, Flora & Fauna | 0

 



 

PHILIPPINEN REISEN BLOG - UNBEKANNTE PHILIPPINISCHE FRÜCHTE - HAGIS
PHILIPPINEN REISEN BLOG – UNBEKANNTE PHILIPPINISCHE FRÜCHTE – HAGIS

 

Der wissenschaftliche Name ist : Syzygium tripinnatum (Blanco) Merr.

Hagis ist ein mittelgroßer Baum, der bis zu 20 Meter hoch werden kann. Er ist mehr in den Provinzen von Sorsogon und der Bicol Region bekannt.

Die weißen Hagis-Früchte werden kirschrot mit der Reife. Das Fruchtfleisch ist saftig, jedoch sauer. Essen kann man sie mit etwas Salz oder Zucker, um das Saure zu neutralisieren.

Die Frucht kann in Marmelade, Gelee oder zu Saft verarbeitet werden.

 

PHILIPPINEN REISEN BLOG - UNBEKANNTE PHILIPPINISCHE FRÜCHTE - HAGIS
PHILIPPINEN REISEN BLOG – UNBEKANNTE PHILIPPINISCHE FRÜCHTE – HAGIS

 



Leave a Reply

Your email address will not be published.