PHILIPPINEN BLOG - Ankaufstelle für Kopra

Ankaufstelle für Kopra

posted in: Alltagsepisoden, Berufe, Kurioses, Menschen, Orte | 0

Wir waren am Markt in Carmen, Cagayan de Oro, und warteten auf die Ankunft und folgende Abfahrt eines Jeepneys nach Talakag, in der Nachbarprovinz Bukidnon. Da hatte ich etwas Zeit umherzuwandern und dem Treiben rund um dem Markt zuzuschauen. 

Nicht weit entfernt von uns stand ein offener Lastkraftwagen mit hohen Seitenteilen. Dieser wurde gerade manuell mit 20 t Kopra beladen. Manuell bedeuted in diesem Fall, es gab zwei Träger, die mit auf dem Kopf getragenen Körben Kopra über ein Holzbrett (Hühnerleiter) schafften. Oben wurden sie von einem anderen Arbeiter in Empfang genommen, der ihnen beim Ausschütten der Körbe behilflich war, so dass diese nicht mit auf die Ladefläche fielen.

Der Besitzer der Ankaufstelle stand mit einem weiteren Arbeiter neben einer Waage. Denn gleichzeitig wurde weiterhin Kopra von den Kokosbauern der Umgebung angekauft. Es wurde gerade ein Jeepney, vollbeladen mit Säcken voller Kopra entladen und zur Waage gebracht.

Hier das kurze Video zur Beladung des Lkws mit Kopra

MANUAL LOADING of COPRA

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *