PHILIPPINEN REISEN BLOG - Die kühlsten philippinsichen Orte - Canlaon

KÜHLSTE ORTE DER PHILIPPINEN – Canlaon City

posted in: Entdeckungen, Orte, Reisevorschläge | 0

 

Die Stadt Canlaon auf der Insel Negros ist die nachbarliche Konkurrenz von Don Salvador Benedicto als Sommerhauptstadt auf der Visayan Insel.

Etwa auf einer Höhe von etwas mehr als 790 Metern über dem Meeresspiegel, liegt sie am Fuße des Canlaon Vulkans. Die Stadt verzeichnet ein kühles Mikroklima mit heißen Quellen, zahlreichen Wasserfällen. Einige davon haben richtige Rutschbahnen in den Fels gefräst und können für eine Erfrischung im kühlen Nass genutzt werden.

 

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Die kühlsten philippinsichen Orte - Canlaon
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Die kühlsten philippinsichen Orte – Canlaon

 

Am Kühlsten ist es auf dem Gebirgssattel zwischen den beiden Vulkankratern.

Eine herrliche Mittsommernacht kann der Besucher an Balatebaum inmitten der Stadt erleben. Der berühmte Baum soll mehr als 1.300 Jahre alt sein und zieht eine riesige Anzahl Leuchtkäfer in der Nacht an.

 

WIE KOMME ICH DAHIN?

 

Malerisch schöne Wegstrecken führen nach Canlaon City von Bacolod, Dumaguet und San Carlos aus.

 

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Die kühlsten philippinsichen Orte - Canlaon
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Die kühlsten philippinsichen Orte – Canlaon

 

 

Kanlaon

 

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Die kühlsten philippinsichen Orte - Canlaon
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Die kühlsten philippinsichen Orte – Canlaon

 

 



Leave a Reply

Your email address will not be published.