Badekleidung auf den Philippinen

posted in: Alltagsepisoden, Kurioses, Menschen | 0

Auf dem Land sind die öffentlichen Badestalten meistens der nächste Bach oder Fluss. Hier trifft man sich zum oft sonntäglichen Wäschewaschen und zum Picknick am Fluss.

Auch wenn in den Städten und deren Stränden in der Umgebung mittlerweile immer mehr Badeanzüge und auch schon mal ein Bikini bei den Damen und auch eine Badehose bei den Herren zu sehen sind, so herrscht bei den Damen doch immer noch eine Shorts mit einem T-shirt und bei den Herren eben eine schlabberige Shorts vor. Badeanzug und Bikini haben hier etwas verruchtes an sich und ein Mädchen, das etwas auf sich hält, trägt so etwas halt nicht.

Die Ansicht kann man akzeptieren, auch wenn bei einem nassen T-shirt oft mehr hervorschaut als es bei Badeanzug oder Bikini möglich wäre, woran sich die Damenwelt aber wiederum nicht stört.

Auf diesem Bild waren wir an einem Sonntag aufs Land in die Berge gefahren. Einige der Mädels waren mitgekommen zum Fluss im nachbarlichen Barangay. Spass hatten Alle.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.