Wir machen dicke Kokosmilch

posted in: Essen & Trinken, Kurioses, Menschen | 0
Wir machen dicke Kokosmilch
Wir machen dicke Kokosmilch

Wir machen dicke Kokosmilch          Wir machen dicke Kokosmilch          Wir machen dicke Kokosmilch

Das Kokosfleisch von reifen Nüssen steckt noch in den halben Schalen. Auf dem Markt, in der Haushaltwarenabteilung gibt es spezielle Metallschaber um das harte Fleisch aus der Schale zu raspeln. Das ist besonders von Vorteil wenn man eigene Nüsse im Garten hat. Ansonsten kann man frisch geraspelte Kokosnuss auf dem Markt kaufen. Hier hat man den Metallschaber auf einem Holzteil montiert, so das man beim Raspeln bequem sitzen kann und die Raspel fixiert ist.

Danach drückt man das geraspelte weiße Fleisch der Kokosnuss mit etwas ein- oder zweimal aus um eine dickflüssige Kokosmilch zu erhalten. Für weitere Extraktionen ergibt sich nur noch eine dünnflüssige Kokosmilch.

Danach findet die Kokosmilch in der Küche vielerlei Verwendung. Hier wird sie mit einer Kalebasse zu einem leckeren Gemüse.

Wir machen dicke Kokosmilch

Leave a Reply

Your email address will not be published.