PHILIPPINEN REISEN BLOG -Es ist wieder Spinnenzeit Foto: Sir Dieter Sokoll KR

Spinnenzeit

posted in: Flora & Fauna, Impressionen, Kurioses | 1

Besser gesagt, es war Spinnenzeit. Die Zeit wo Kinder und selbst Erwachsene auf Suche nach einer bestimmten Spinnenart im Gras und den Büschen gehen ist bereits wieder vorbei. Wenn sie dies tun, ist es die Paarungszeit der Spinnen und die Männchen sind ziemlich agressiv untereinander.

 

PHILIPPINEN REISEN BLOG -Es ist wieder Spinnenzeit  Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN BLOG -Es ist wieder Spinnenzeit
Foto: Sir Dieter Sokoll KR

 

Die Kinder halten oft mehrer Spinnen in leeren Streichholzschachteln odern anderen kleinen Behältnissen und nehmen sie selbst mit in die Schule um sie ihren Schulfreunden zu zeigen. Dabei kann man dann sehr intensiven Fachgespräche über die Spinnen folgen.

Hier war jemand sehr erfinderisch und hat aus dem Stiel eines Bananenblattes ein Reihenhaus für seine Spinnen geschaffen.

 

PHILIPPINEN REISEN BLOG -Es ist wieder Spinnenzeit  Foto: Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN BLOG -Es ist wieder Spinnenzeit
Foto: Sir Dieter Sokoll KR

 

Die Kinder lassen die Spinnen untereinander kämpfen. Bei den Erwachsenen artet diese sogar in Wetten aus. Dabei werden richtige Turniere ausgetragen. In den Vorkämpfen wird mit P5 bis P20 gewettet. Später dann, wenn sich die einige Favoriten herauskristallisiert haben wird auch schon mal um Beträge wie 2.000 oder sogar 5.000 Peso Einsatz der Besitzer gewettet mit vielen Kleinwetten von beiden Seiten. Dann ist das Geschreie fast so groß wie beim Hahnenkampf.



  1. andy

    https://www.meine-besten-philippinen-fotos.philippinen-reisen.com/2018/06/05/tausendfuesser-oder-hundertfuesser/
    das ist kein centipede, und die sind auch nicht gefaehrlich! die stossen nur ein stinkigen geruch aus um sich zu schuetzen, leben gerne in bananenstauden und wos feucht ist.
    filipinos nennen ihn trantran, also tran wie zug, weil er sich wie eine lock mit wagons bewegt 🙂
    bitte google mal nach centipede, die haben viel weniger beine und lange, die vorderen 2 beine sind zu giftstachel umgewandelt.
    evt mal den text andern, weil ist absolutes falschwissen was hier vermittelt wird:)
    mfg

Leave a Reply

Your email address will not be published.