PHILIPPINEN REISEN BLOG - Der Coconut Palace

Vizepräsident Binay öffnet Coconut Palace zur Besichtigung

posted in: Kultur, Lifestyle, Orte, Reisevorschläge | 0

 

The Coconut Palace, der Kokosnuss Palast, die offizielle Residenz des Vizepräsidenten ist jetzt geöffnet für lokale und ausländische Touristen, gab Vizepräsident Jejomar Binay am Samstag bekannt.

Binay sagte in einer Erklärung: “Ich heisse jeden willkommen der den Palast besuchen möchte. Das Design und Dekor des Gebäudes spiegelt die reiche Geschichte und Kulturs der Filipinos wieder. Ich möchte dies mit der Öffentlichkeit teilen, so dass die Öffentlichkeit mehr lernt und unser Erbe mehr würdigt.

 

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Der Coconut Palace
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Der Coconut Palace

 

Die Besichtung ist ohne Eintritt und soll besonders auch Lehrer mit ihren Studenten in den Coconut Palace bringen.

Am Donnerstag waren 300 Erstklässler der San Lorenzo Christian School von Sta. Rosa, Laguna zu Besuch und am darauf folgenden Tag 18 Senioren aus Ilolio.

Bevor der Coconut Palace im Cultural Center Complex zur Residenz des Vizepräsidenten wurde, wurde er für Hochzeiten und Parties genutzt wegen der spektakulären Sonnenuntergänge in der Manila Bay.

 

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Der Coconut Palace
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Der Coconut Palace

 

Alle Besichtigungen müssen im Voraus vereinbart werden und es sind nur Gruppen zugelassen.

Besucher können sich auf wertvolle Kunstwerke im Coconut Palace freuen, darunter ein Wandgemälde von Araceli Dans und Bettpfosten entworfen vom nationalen Küstler Napoleon Abueva.

Was den Coconut Palace so einmalig macht, ist die kreative Nutzung von Kokosnuss und seinen vielen Nebenprodukten. Der Coconut Palace wurde in 14 Monaten in der Jahren 1978 bis 1981 erbaut auf Veranlassung von der damaligen first lady Imelda Marcos. Der Architekt war Francisco Manosa.

Der eigentliche Zweck des Baus für den Coconut Palace war der Besuch von Papst Paul II, aber der lehnte eine Unterbringung dort wegen aufdringlichem Pomp ab.

Heute ist der Coconut Palace die offizielle Residenz und das Büro des Vizepräsidenten der Philippinen.  Vizepräsident Binay nutzt den Coconut Palce als Zeremonien Haus, ein Ort an dem er Gäste empfängt, Konferenzen abhält und die Presse empfängt unter anderem.

Für Besichtigungen kann das Office of the Vice President, unter der Rufnummer 8326791 ext. 119 und nach Donna Comia fragen, kontaktiert werden. Anfragen für die Besichtigungen müssen wenigsten eine Woche im Voraus erfolgen.

 

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Der Coconut Palace
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Der Coconut Palace