Eine Wanderung – Zehn Wasserfälle

posted in: Hinter den Kulissen, Impressionen, Orte | 0

19-didilusan-falls-bukidnon-featured

Heute möchte ich den Lesern die Wasserfälle von Bukidnon vorstellen.

Es gibt in der Provinz Bukidnon reichlich Wasserfälle, leider sind die Meisten nicht erschlossen und um sie zu sehen, muss man bei einigen stundenlang wandern und klettern.

Bei einer Wander- und Klettertour konnten innerhalb von 7 Stunden 10 Wasserfälle erkundet werden.

Der Treck beginnt in Barangay Pigtauranana, in der Gemeinde Pangantucan, in der Provinz Bukindnon. Die Straße dorthin ist steinig und matschig. Wir sind bei den Ausläufern des Kalatungan Gebirges.

19-didilusan-falls-bukidnon-02

 

Wir wollten zu den Didilusan Wasserfällen und sie nicht nur aus der Ferne sehen, sondern wir wollten ganz dicht heran. Wir suchten uns einen Führer für den nächsten Tag.

Um 8 Uhr morgens ging es dann los. Wir hatten einen einfachen Imbiss und Riegel mit auf dem Weg. Die Wasserflasche konnte unterwegs immer wieder aufgefüllt werden. Wasser gab es hier reichlich.

Wir krabbelten an einer fast senkrechten Wand hoch durch uns an allem hochziehend was Halt versprach. Das war so gegen 11 Uhr. Als wir dann oben ankamen, erklärte unser Führer, dass wir uns verlaufen hätten.

Etwas irritiert durch diese Aussage war ich der Meinung, wir sind kurz vor dem Ziel, dem Wasserfall. Ich konnte das Rauschen von fallendem Wasser hören. Nach einem kurzen Gang durch Wasser, konnte ich bestätigen, dass wir uns verlaufen hatten. Das war nicht der Wasserfall den ich erwartet hatte.

19-didilusan-falls-bukidnon-03

Wir waren an einem anderen Wasserfall herausgekommen. An einem wunderschönen Doppelfall, der an einer felsigen Wand rund 25 Meter in die Tiefe stürzte. Dies ist der Lantay Wasserfall. Eine Neuentdeckung.

19-didilusan-falls-bukidnon-04

 

Wir blieben hier für etwa 20 Minuten und bewunderten die Schönheit und die herrlichen Kaskaden. Wir spürten den Wassernebel des kühlen Wassers.

Wir wanderten im Fluß weiter um die Didilusan Wasserfälle zu finden. Sie können von hier in einer Stunde erreicht werden.

19-didilusan-falls-bukidnon-05

 

Auf dem weiteren Weg passierten wir einen schönen Mini-Wasserfall.

19-didilusan-falls-bukidnon-06Dann ging es Schlag auf Schlag, nach ein paar Minuten der nächste Wasserfall.

19-didilusan-falls-bukidnon-07Dann noch einer…

19-didilusan-falls-bukidnon-08

…und noch einer…

19-didilusan-falls-bukidnon-09…der nächste und mehr und mehr…

19-didilusan-falls-bukidnon-10

19-didilusan-falls-bukidnon-11Nachdem wir an Felsen hochgeklettert und an 8 faszinierdenden Mini-Wasserfällen in der letzten Stunde vorbeigekommen waren und wir weiter flussaufwärts gewandert waren, standen wir urplötzlich vor den Didilusan Wasserfallen.

Nun musste ich eingestehen, dass die Didilusan Fälle etwas anderes waren, als ich es vor 5 Jahren gesehen hatte. Ich hatte damals die Dawikwikan Wasserfälle gesehen.

Was für ein majestätischer Anblick.

19-didilusan-falls-bukidnon-13

 

Während der Trockenzeit kaum erkennbar, waren die Didilusan Wasserfälle sehr gut erkennbar. Das klare Wasser stürzte 40 Meter in die Tiefe.

Nach einem hastigen Mittagessen machten wir uns auf den Rückweg.

Hier muss ich nun gestehen, dass ich diese Wanderung nicht selber gemacht habe. Ich habe aus einem Blog die Beschreibung aus dem Englischen ziemlich frei übersetzt. 

http://trekero.blogspot.com/2012/09/one-trek-ten-picks-watery-adventure.html

Außer diesen Bildern und dieser Beschreibung findet man von diesen Wasserfällen so gut wie nichts im WWW. Ich wollte es mit Euch teilen.

Als “Langnasen” sollten wir diesen Treck nicht machen und aus dem Gebiet herausbleiben. Wir wären dicht an der Provinzgrenze zu Lanao del Sur. In den Wäldern sind Rebellen mit moslemischem Hintergrund. Die Region ist ein Krisengebiet. Die Ortschaften in diesen Gebieten können alle besucht werden.

Ich wollte Euch den Mund wässerig machen. Um Wasserfälle zu sehen und andere natürliche Schönheiten, muss man also nicht unbedingt nach Iligan fahren, sondern kann das auch in der Provinz Bukidnon zu sehen bekommen.

Einige besser zugängliche Wasserfälle und schöne Stellen zeige ich Euch in Kürze hier.