PHILIPPINEN REISEN BLOG - Die Tabon Höhlen von Palawan

Die Tabon Höhlen von Palawan

Der einfachste Weg zu den Tabon Höhlen von Palawan zu gelangen ist mit dem Boot. Genauer gesagt, das ist eigentlich der einzige Weg dorthin zu kommen. Ich springe auf ein kleines Fischerboot und schon legen wir ab. In der Ferne, im Dunst, sehe ich unser Ziel. Es schaut aus wie eine Insel mit dichtem Dschungel bewachsen. Tiefblaues Wasser deutet auf eine Bewegtheit auf dem Weg dorthin.

 

Der Bootsmann spricht ein wenig Englisch. Aus dem Gespräch kann ich entnehmen, dass es sich nicht um eine Insel, sondern um eine Halbinsel handelt. Diese ist allerdings mit der Hauptinsel durch dichten Mangrovenwald getrennt und fast unmöglich zu durchqueren.

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Die Tabon Höhlen von Palawan
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Die Tabon Höhlen von Palawan

 

Die Besucherzahl für die Tabon Höhlen sind klein, im Gegensatz zu denen von Puerto Princeasa, dem unterirdischen Fluss und El Nido. Trotdem sind die Tabon Höhlen bedeutend. Zum Einen für ihre natürliche Schönheit, den Kalksteinformationen mit ihren überwältigenden Ausblicken und zum Anderen wegen der Geschichte.

Hier wurde der Schädel eines Menschen in einer der Höhlen gefunden, von dem Wissenschaftler sagen, er sei 22.000 Jahre alt. Archäologen haben auch Tonwaren, Schmuck und Werkzeuge gefunden, deren Alter 47.000 Jahre sein soll. Dies sind Beweise, dass hier schon seit einer sehr langen Zeit leben.

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Die Tabon Höhlen von Palawan
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Die Tabon Höhlen von Palawan

 

Es ist ein besonderes Erlebnis mit der Fackel in der Hand und dem Bewusstsein, dass hier vor Tausenden von Jahren Menschen geschlafen und gegessen haben. Es geht durch einen schmalen Einlass in einem Kliff und der Besucher muss die Augen sich an die Lichtverhältnisse gewöhnen lassen. Er befindet sich in einer großen Halle wie ein Konzertsaal. Fledermäuse lärmen und fliegen um einen herum. Es ist nervig und man duckt sich automatisch für den Fall der Fälle.

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Die Tabon Höhlen von Palawan
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Die Tabon Höhlen von Palawan

 

Es sind fast 30 Höhlen, die untersucht und zugeordnet wurden, aber nur sieben sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Nicht alle sind so groß, eine ist mehr wie ein Stollen und man hat sich zu ducken und muss sich seinen Weg zwischen den Stalagmiten suchen bis zum anderen Ende und Ausgang.

Eine Stunde reicht aus, um alle zu besichtigenden Höhlen zu sehen. Nach der Rückkehr in die luftfeuchte Schwüle der Tropen, erkennt man erst wie schön kühl es in den Höhlen war.

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Die Tabon Höhlen von Palawan
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Die Tabon Höhlen von Palawan

 

 

Bilder und Text entnommen und übersetzt aus einem Beitrag von http://www.timetravelturtle.com/