PHILIPPINEN REISEN BLOG - Hängende Gärten und Infinity Pool in Rizal

Hängende Gärten und Infinity Pool

Konstruiert wie die berühmten Reisterrassen von Banaue, so sehen die Gärten der tropinschen Lounges und Massagehütten aus.

Wo?

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Hängende Gärten und Infinity Pool in Rizal
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Hängende Gärten und Infinity Pool in Rizal

 

Von Manila aus muss der Besucher da nicht lange reisen. Er findet sich in kurzer Zeit aus den geschäftigen Strassen der Metropole Manila wieder im Loreland Farm Resorts neuester Phase, den LULJETTA’S HANGING GARDENS zu einem erholsamen Wochenende mit herrlicher Aussicht auf die Provinz Rizal und die Skyline von Manila.

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Hängende Gärten und Infinity Pool in Rizal
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Hängende Gärten und Infinity Pool in Rizal

 



 

Das gesamte Resort enthält neun Schwimmbecken und eine spezielle Abteilung, die Hydro-Spa und Fisch-Spa anbietet. Wer zum Wochenende noch Energie mitbringt und auf Abenteuer aus ist oder in der Gruppe zum Teamaufbau herkommt, wird das Camptipolo hervoragend geeignet dazu finden. Das Resort ist über eine Fläche von 6 Hektar verteilt. Die gesamte Anlage ist auf Familien freundlich geplant. Im Restaurant werden philippinische Gerichte serviert, dazu als Imbiss die bekannten Suman und Cashew. Für Ruhe Suchende gibt es einen Platz zum stillen Gebet und einen Kreuzweg zu absolvieren.

Am Schnellsten zu erriechen vom Shaw Van Terminal in Mandaluyong nach Antipolo. Den Fahrer bitten, an der Antipolo Kirche aussteigen zu dürfen. Von hier mit dem Taxi oder dem Tricycle in 10 Minuten zum Resort.

Mehr über die Provinz Rizal:

TOURISTISCHE BESCHREIBUNG DER PROVINZ RIZAL

 

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Hängende Gärten und Infinity Pool in Rizal
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Hängende Gärten und Infinity Pool in Rizal