Die San Agustin Kirche in Manila

Als die Spanier in den Philippinen in den 1500er ankamen, hatten sie zwei Agenden. Die erste war wirtschaftlicher Art. Sie wollten Handelsrouten eröffnen, natürliche Resourcen plündern und die billige Arbeitskraft der Einheimischen nutzen. Der zweite Grund war sozial. Sie wollten … Continued

Die Insel die jeder kennt, aber doch nicht wirklich: Corregidor

posted in: Entdeckungen, Kultur, Orte, Reisevorschläge | 0

Ein großartiges Ausflugsziel für alle, die der großen Stadt ein Weilchen entfliehen wollen.   Von den Spaniern einst als Seekontrollpunkt erbaut, wurde die Insel später von den Amerikanern bewehrt, um die Stadt Manila vor japanischen Kriegsschiffen während des 2. Weltkrieges … Continued



Hier ist nichts zu kopieren!