PHILIPPINEN REISEN

Naval

Ortsbeschreibung für den Ort Naval in der Inselprovinz Biliran

 

 

Der Ort Naval ist die Provinzhauptstadt von Biliran und hat laut der Volkszählung vom 2010 fast 49.000 Einwohner. Es ist die größte Gemeinde der Provinz Birilan.

orte-leyte-biliran-naval-01.jpg

In früheren Zeiten hieß der Ort mal bagasumbol, eine Bezeichnung die von den Einheimischen als kriegerische Beschreibung wahrgenommen wurde. Der ursprünliche Name wurde deswegen in 1859 in den heutigen mehr friedlichen Namen Naval geändert.

Kirchlich gesehen wurde Naval am 26. Mai 1860 von Biliran getrennt und eine eingenständige Kirchengemeinde im darauffolgenden Jahr. Im August 1861, übernahm Vater Santos de Santa Juana offiziell die Gemeinde und bezog Residenz als Priester der Krichengemeinde und diente der Gemeinde für 21 Jahre bis 1882.

Die Gemeinde Naval wurde am 26. Sept. 1869 offiziell gegründet und als eigenständiger Ort registriert.

orte-leyte-biliran-naval-02.jpg

Das obige Bild zeit die Hauptstrasse von Naval die zum Hafen führt. Das gelbe und blaue Gebäude ist die WAD Shopping Mall.

orte-leyte-biliran-naval-05.jpg

Ein sehr beliebter Ort um in Naval etwas zu essen, ist die BBQ-Station neben dem Busbahnhof und den Booten die nach Higatangan und Calubian in die Provinz Leyte fahren. Hier treffen die Bewohner am Ufer um der Sonne beim Untergang zuzuschauen. Hier können sie sich an etlichen Ständen etwas zu Essen bestellen und sitzen.

orte-leyte-biliran-naval-04.jpg


Der Ort Naval hat noch viele alte Häuser, die zum größten Teil noch aus Holz gebaut sind. Dieses steht in dem Barangay Imelda.

Die Fiesta von Naval wird im Oktober gefeiert.


 

Wie kommt man nach Naval auf der Insel und Provinz Biliran? Von Manila am schnellsten mit einem etwa 1-stündigen Flug der verschiedenen Fluggesellschaften nach Tacloban auf Leyte.

orte-leyte-biliran-naval-07.jpg

Von Tacloban aus geht es dann mit einem Van oder Bus nach Naval auf Biliran. Die Fahrt dauert ungefähr 2 1/2 Stunden.

Die TJ Lodge in der Ortsmitte bietet Budget-Unterkunft für nur 300 Peso die Nacht. Die Zimmer bieten eine freie Wifi-Nutzung.

Was kann der Besucher in Naval unternehmen. Er kann zum Banderahan Beach, etwa 2,5 Kilometer im Barangay Caray-Caray zum Schwimmen gehen. Der Strand hat weißen Sand und ist von Mangroven und Nipapalmen umgeben. 

Ein anderer Ausflug kann den Reisenden zu den Libtong Hot Springs führen. Zu erreichen sind die heißen Quellen durch eine 2-stündige Wanderung  über eine querfeldein Straße. Die Attraktion ist Schwefeldampf und -ablagerungen. Vielleicht einmal ein potentielle Quelle für geothermale Energie.

orte-leyte-biliran-naval-06.jpg