Herzlich Willkommen bei Philippinen Reisen   Click to listen highlighted text! Herzlich Willkommen bei Philippinen Reisen

PHILIPPINEN REISEN

 

LETZTE BEARBEITUNG AM 01. AUGUST 2021

 

INFO ZUM JEWEILIGEN TITELBILD

Ein Bild vom Agora Busterminal in der Stadt Cagayan de Oro. Von hier fahren die Busse in Richtung Norden, Osten und Süden, also über den Maharlika Highway oder die AH 26 bis nach Manila (Pantranco) oder zur Stadt Butuan in der Provinz Agusan del Norte; nach Malaybalay in Bukidnon, zur Stadt Davao, zur Stadt Cotabato oder auch nach Tacurong in Sultan Kudarat und nach Wao in Lanao del Sur. Deswegen und auch weil die Stadt eine große Gemeinschaft an moslemischen Einwohnern hat, sieht man hier und auf den Märkten viele Halal und moslemische Restaurants.

Es sind außergewöhnliche Zeiten. Einige Informationen können sich aufgrund der
COVID-19-Pandemie geändert haben. 

Ein- und Ausreise-Massnahmen für Touristen ändern sich auf den Philippinen so schnell wie man ein Hemd wechselt oder Zeit hat sich die Haare zu waschen. Hinzu kommt, dass nicht einheitlich für das Land Bestimmungen erlassen werden, sondern die kleinsten Verwaltungseinheiten, also die Städte und Dörfer ihre eigenen Richtlinien verschärfen können und man Probleme bekommen kann, einfach nur durch einen Ort hindurch zu fahren. Unter diesen Umständen rate ich persönlich von Reisen als Tourist für die nächste Zeit, auch wenn es wieder möglich sein sollte, ab.

SIE KÖNNEN IMMER WIEDER AUS IHREN BEREITS BEZAHLTEN HOTELS RAUSFLIEGEN UND DAS LAND VERLASSEN MÜSSEN, WIE ES 2020 GESCHEHEN IST. ZUR ZEIT HAT DAS LAND KEINE AUSLÄNDISCHEN TOURISTEN VERDIENT.

Informieren Sie sich immer bei den Behörden über die neuesten Aktualisierungen und
mögliche Einschränkungen und Anforderungen, die sich auf Ihre Pläne auswirken können. Folgen Sie den Gesundheits-
und Sicherheitsvorkehrungen in Ihrem Herkunfts- und Zielland.

Bleiben Sie sicher!

 

Ein weiteres Video zur kurzen Einführung in die Philippinen. Dieses Kurzvideo soll zum Träumen verleiten und zum Planen für die Zeit, wenn Besucher wieder die Inseln der Philippinen bereisen können. Das Video stammt  jemanden, der sich sein eigenes Werbevideo für die Philippinen gemacht hat.



Ich möchte euch ein schönes Video von CARMELITO BAUER mit verschiedenen Einblicken in das tägliche Leben auf den Philippinen, einigen schönen touristischen Szenen von Bohol und Mindanao und seiner freiwilligen Mitarbeit bei der PREDA Stiftung nicht vorenthalten. Schaut selber:

 



Click to listen highlighted text!