Herzlich Willkommen bei Philippinen Reisen   Click to listen highlighted text! Herzlich Willkommen bei Philippinen Reisen

Olotayan

 

Olotayan Beach bietet ein ruhiges und entspannendes Erlebnis. Wenn Sie Stress und Hektik in der Stadt haben, ist dies der beste Ort, um abzuschalten und zu entspannen.

Das klare Wasser und die ländliche Umgebung, in der man das Rauschen der Wellen und das gelegentliche Lachen der spielenden Kinder hört, machen diesen Ort zu einem perfekten Ort für die Flitterwochen, aber auch für vielbeschäftigte Geschäftsleute ist er ein großartiges Tor zur Natur, um die Ruhe der Insel zu genießen.

 

PHILIPPINEN REISEN - INSELN in den VISAYAS - Touristische Beschreibung für die Insel Olotayan
PHILIPPINEN REISEN - INSELN in den VISAYAS - Touristische Beschreibung für die Insel Olotayan

 

 

Olotayan Island ist ein Barangay in Roxas City, Capiz. Sie ist nur 45 Minuten mit dem Motorboot von der Anlegestelle in Pan-ay, Capiz, entfernt. Das Wort Olotayan stammt von dem einheimischen Wort "olo" für Kopf und "tyan" für Magen.

 

PHILIPPINEN REISEN - INSELN in den VISAYAS - Touristische Beschreibung für die Insel Olotayan
PHILIPPINEN REISEN - INSELN in den VISAYAS - Touristische Beschreibung für die Insel Olotayan

 

Eine volkstümliche Legende, die die Jahrzehnte überdauert hat, besagt, dass in alten Zeiten ein böser Riese in dem Land lebte und den Bewohnern des Ortes stets Unheil und Leid brachte. Die Einheimischen wandten sich an die "Anitos" oder "Anitas" (Götter oder Göttinnen), die im Land wohnten, um Hilfe. Ihre Bitten wurden erhört, und ein starker Blitz schlug in den bösen Riesen ein und zerstreute seinen Körper ins Meer. Die Inseln von Roxas City wurden dann nach den Körperteilen des Riesen benannt. So wurde aus seinem Kopf und seinem Bauch (Ulo und Tiyan) die Insel Olotayan. Andere Inseln wie "Mantalinga" wurden nach Mata (Augen) und Talinga (Ohren) benannt.
Die Eingeborenen leben immer noch an diesem ländlichen Ort, ohne Strom, weit entfernt von moderner Technologie und mit einer begrenzten Wasserversorgung. Das Leben an diesem Ort ist einfach, aber es ist ein wunderschönes Paradies, in dem die Menschen frische Lebensmittel aus der Natur bekommen können. Der Fischfang ist der wichtigste Wirtschaftszweig auf der Insel. In den Gewässern wimmelt es von blauen Krabben, Tintenfischen und verschiedenen Fischarten. Das Handels- oder Tauschsystem existiert auf der Insel noch immer.

 

PHILIPPINEN REISEN - INSELN in den VISAYAS - Touristische Beschreibung für die Insel Olotayan
PHILIPPINEN REISEN - INSELN in den VISAYAS - Touristische Beschreibung für die Insel Olotayan

 

Olotayan Island ist eine Insel der Legenden. Der Name ist eine Kombination aus olo ("Kopf") und "tyan" (Magen), denn eine Legende aus Capiz erzählt von einem grausamen Riesen, dessen Körper von den Anitos (Göttern) mit einem Blitz getroffen wurde und dessen Körperteile über das ganze Meer verstreut wurden. Näher an der Küste von Roxas liegt die Insel Mantalinga, auf der sich angeblich die "mata" (Augen) und "talinga" (Ohren) des Riesen befinden.

 

 

Click to listen highlighted text!