Herzlich Willkommen bei Philippinen Reisen   Click to listen highlighted text! Herzlich Willkommen bei Philippinen Reisen

Liloan

 

TOURISTISCHE BESCHREIBUNG FÜR LILOAN

 

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan

 

Ein "Wawa", eine Meeresenge trennt die Hauptinsel Leyte und die Insel Panaon im Süden. Der Meereskorridor ist berühmt für seine Wirbelströmungen, die turbulente Strudel formen, wenn die Ebbe einsetzt.

Gegründet wurde die Gemeinde in 1885, auch wenn die kirchliche Arbeit bereits in 1718 begann.

Die Arbeiten an der etwas mehr als 297 Meter langen Stahlbrücke begannen am 21. Feb. 1976 und die Bauarbeiten waren am 25. Aug. 1977 beendet. Sie überspannt nun das "Wawa" und verbindet die Insel Panaon von Southern Leyte mit der Hauptinsel und gehört zum Maharlika Highway. Ein Leuchttum steht wie ein Wachposten an der Bucht, die ein Zufluchtsort bei schlechtem Wetter für Schiffe ist. Die Bucht ist malerisch und der Ort Lilolan sieht von der Brücke aus wie ein Postkartenidyll mit seinen windbrechenden Hügeln. Die ehemalige Wawa Brücke heisst heute Diosdado Macapagal Bridge.

Im 2. Weltkrieg fanden hier vom 20. bis 25. Okt. 1944 schwere Befreiungskämpfe gegen die Japaner statt.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - LiloanPHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan

 

Heute hat die Gemeinde Liloan in Southern Leyte rund 25.000 Einwohner, die in 24 Barangayas leben. Ein großer Teil davon lebt in dem lebdingen schönen Dorfkern. Der Ort befindet sich 112 Straßenkilometer von der Provinzhauptstadt Maasin entfernt und ist über die wichtige Wegegabelung in der Gemeinde Sogod auf dem Landweg erreichbar.



Die alten Leute sagen, der Name Liloan leitet sich ab von dem lokalen Wort für Whirpool 'lilo', wie man sie in der Meeresenge sehen kann.

Der Hafen ist sehr wichtig, nicht nur für den Ort Liloan, sondern für die gesamte Provinz. Gibt es hier doch wichtige Schiffsverbindungen nach Bohol, Cebu und Mindanao. Der Hafen schafft auch Arbeitsplätze, ich habe mehrer Fähren gesehen, an denen Vollrenovierungen im Gange waren und gearbeitet wurde.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - LiloanPHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan

 

Bei einem persönlichen Besuch, der mit einer 6-stündigen Wartezeit auf die Abfahrt der Autofähre von Liloan nach Lipata bei Surigao auf der Insel Mindanao, hatte ich Musse, den Ort Liloan zu erkunden, zumindest Poblacion oder den Ortskern.

Die Hauptstrassen sind gesäumt mit Geschäften aller Art, die Gemeindeverwaltung mit Rathaus und Gericht sind hier zu finden. Die katholische Kirche ist ein neueres Gebäude und befindet sich auf einem Hügel gleich daneben.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan

 

Das besondere an dem Ort Liloan ist, dass er nicht nur an einer sehr engen Meerestrasse zwischen zwei Insel, sondern auch noch auf einer Landzunge liegt, wobei man Zugang an zwei Seiten zum Meer hat. Diese Landzunge bildet den malerischen Hafen. Von der einen Seite sind es nur wenige Schritte bis zur anderen.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan

 

Die Menschen hier, die ich bei meinem Spaziergang traf, waren einfach nur freundlich und nicht aufdringlich. Haha, das war eher ich, der sie ansprach und Dinge fragte und etwas wissen wollte.

Die freundliche Frau an der Bushaltestelle, die laut auflachte als ich sie fotografierte. Die Männer auf dem dreirädrigen Motorrad, die Schneider in ihrer Schneiderei und die Verkäuferinnen in den Stores und natürlich die Managerin der Eatery, wo wir für ein paar Stunden Wartezeit Unterschlupf gefunden hatten. Die kam dann auch noch aus unserer Heimatstadt Cagayan de Oro. Das ist in den Philippinen immer wieder schön. Auf den vielen Inseln und noch so weit auseinander, man trifft sich immer wieder.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan

 

Überall im Ort sieht man gepflegte alte wie auch neue Häuser. Der Fortschritt hat in soweit Einzug gehalten, dass man an fast jedem Haus eine Satellitenschüssel sehen kann. Mir persönlich gefallen die alten Häuser aus Holz, wie der schöne alte geschlossene Balkon, auf dem eine alte Frau saß und zu mir herunterschaute.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan

 

Unter der Brücke, etwas außerhalb des Ortes Liloan befindet sich der Bito-on Beach. 

Die Hauptattraktion hier ist die Strömung während der Gezeiten. Das Tauchen sollten nur geübte Taucher hier praktizieren in der allesfordernden, sich wechselnden Strömung in der reiche Korallenformationen gedeihen. Hier ist man auf dem Lande und sollte keine großen Ansprüche stellen, für die Einheimischen ist dies das Paradies.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SOUTHERN LEYTE - Liloan

 

Weitere touristische Ziele könnten der Maamo Beach sein, das Wort bedeutet sanft. Der Strand liegt in Barangay San Roque und kann nur mit dem Boot erreicht werden. Weißer Sand und eine kühle Brise warten auf den Besucher.

Der Molopolo White Sand Beach ist etwas einen halben Kilometer lang und das klare Wasser trifft auf bemooste Felsen, wo Fischschwärme beobachtet werden können. Zwei kleine, dicht bewaldete Inseln sind nicht weit entfernt und ideal für Naturliebhaber.

Der Tagbak Marine Park eignet sich zum Schnorcheln und dem Beobachten von wilden Enten. Besucher sollten das örtliche Touristenbüro aufsuchen für mehr Informationen.

Das Tabugon Fischschutzgebiet hat weißen Sand mit vielen Muscheln und ist gut geeignet für ein Picknick, zum Schwimmen und manchmal werden hier Walhaie beobachtet. Das Schutzgebiet erstreckt sich über 90 Hektar und ist die größte Riffärea in der Provinz und gut für Unterwasserfotografie. Dolphine und Haie werden hier gesehen.

Der Kandaw Beach liegt zwischen den Barangays Ilag und Himayangan mit weißem Sand.

Höhlengänger finden sicherlich die White Rock Cave und die Asug Cave mit Felsformationen und Tropfsteinen sehenswert. Danach erfrischt das Wasser des Asug Wasserfalls.

Der Maugoc Rosette Park ist perfekt für Steilwandkletterer und bietet wunderbare Ausblicke auf den Pazifischen Ozean von oben.

Ziele für den Besucher können noch die Candayuman Rock Formationen oder die Gud-an Coral Reef Preservation sein. Ein nahes Ausflugsziel ist das Liloan Leuchtfeuer, das den Schiffen den Weg zum Anleger zeigt.

Das Anilao Hidden Valley Resort ist beliebt bei Familien und befindet sich in Barangay Anilao.

 

Wer nur so wenig Zeit hat wie wir und nur Zeit totschlagen muss, bis zur Abfahrt einer Fähre, der spaziert wie ich durch den Ort, setz sich am kleinen Boulevard hin oder geht in die danebenliegende kleine Eatery Lilo-Lilo mit der freundlichen Bedienung.

 

bild 18



Hier ist nichts zu kopieren!
Click to listen highlighted text!