Herzlich Willkommen bei Philippinen Reisen   Click to listen highlighted text! Herzlich Willkommen bei Philippinen Reisen

Basco

TOURISTISCHE BESCHREIBUNG FÜR BASCO

Basco, die Hauptstadt der Provinz Batanes, liegt auf der Insel Batan und ist nach dem spanischen Governeur General Jose Basco, der in 1791 die Inseln für den Tabakanbau in Beschlag nahm, benannt.

Die Inseln wurden bereits ein Jahrhundert früher in 1687 von dem britischen Seefahrer William Draper entdeckt. Bereits in 1598 hat das spanische Schiff Almirante, das von dem Eroberer Governor Dasmarinas nach Kambodscha entsandt war, vor der felsigen Küste von Calayan Schiffbruch erlitten, etwas südlich von Batan.

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - Provinzhauptstadt Basco
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - Provinzhauptstadt Basco

Basco, die Hauptstadt der Provinz Batanes, liegt auf der Insel Batan und ist nach dem spanischen Governeur General Jose Basco, der in 1791 die Inseln für den Tabakanbau in Beschlag nahm, benannt.

Die Inseln wurden bereits ein Jahrhundert früher in 1687 von dem britischen Seefahrer William Draper entdeckt. Bereits in 1598 hat das spanische Schiff Almirante, das von dem Eroberer Governor Dasmarinas nach Kambodscha entsandt war, vor der felsigen Küste von Calayan Schiffbruch erlitten, etwas südlich von Batan.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - Provinzhauptstadt Basco
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - Provinzhauptstadt Basco

Die alten Häuser auf den Inseln erinnern an das ländliche Irland. Die Häuser auf den Batanes Inseln wurden solide, taifunsicher aus grauen Felsen und Korallengestein gebaut und die Dächer mit stabilem Cogongras gedeckt. Meterdicke Steine wurde mit lokalem Lehm verschmiert und die schweren Holztüren sind schmal und niedrig. Man muss sich bücken um hindurch zu gehen. Traditionell wurden die Häuser in eine nord oder nordöstliche Ausrichtung gebaut, entsprechend der vorherrschenden Windrichtung. Viele sind weiss getüncht, terrakottafarben oder in einem brillianten blau. Oft sind die Fenster in blau gestrichen was eine sehr beliebte Farbe hier zu sein scheint.

Alle lebensnotwendigen Dinge findet man in Basco; Post, Krankenhaus, Apotheke, zwei nationale Banken, Schulen, Lebensmittelgeschäfte, einige Karaoke Bars und eine italienische Pizzeria. Es gibt Strom von einem Gererator von mittags bis Mitternacht, aber nicht immer, oft wird er tagsüber abgeschaltet für einige Stunden um am Abend wieder eingeschaltet zu werden.



Das öffentliche Leben spielt sich in der Hauptsache rund um den Stadtplatz ab. Hier spielen die jungen Männer Basketball und die Kinder tollen umher und Verliebte spazieren beim Sonnenuntergang bis in den Abend hinein. Im untergehenden Licht der Sonne kann man manchmal einen Blick auf ein gestrandetes Marinelandungsboot sehen, das bei einem Taifun in 1988 auf Grund gelaufen war.

Nördlich des Stadtplatzes dominieren die Saint Dominic Kirche und das College. Das College stellt auch Unterkünfte in Basco zur Verfügung zusammen mit dem stadtbekannten Restaurant, das wie eine Schulkantine aussieht. Feinschmeckermenues gibt es eher nicht, dafür aber ensaimadas, pancit canton, hartgekochte Eier und Hühner- oder Schweinefleisch Adobo auf der Karte. Biertrinker müssen sich ihre Getränke auf der gegenüberliegenden Seite in einem sari-sari store kaufen.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - Provinzhauptstadt Basco
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - Provinzhauptstadt Basco
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - Provinzhauptstadt Basco
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - Provinzhauptstadt Basco

Eine Wanderung auf den Mount Iraya ist mit einem Führer der Umweltbehörde in zwei Stunden möglich. Vor zwanzig Jahren wurde dort eine Wiederaufforstung mit tausenden von bitaog, palomaria arias und votajao Setzlingen durchgeführt. Diese jungen Bäume sind jetzt ausgewachsene Bäume und werden zum lokalen Bootsbau und für medizinisches Oel genutzt.

Von der einheimischen Batanes Küche sollte man deren ubi, camote chips, den gelben Reis, Hummer und tatus (Kokosnusskrebse, eine Delikattesse deren ausgeprägter Geschmack von der Frucht kommt, von der sich die Krebse ernähren). In Basco hat man eine eigene Version von Hackbällchen mit dem Namen uvod. Sie werden hauptsächlich aus dem Kern des Bananenstammes, diban (das sind fliegende Fische), Hackfleisch, Zwiebelgrün und Knoblauch hergestellt.

Wer schon in Batanes ist sollte unbedingt einmal dem Honesty Coffee Shop einen Besuch abstatten. So unglaublich wie es sich anhört, auf der Theke steht ein durchsichtiger Plastikbehälter für die Kunden um dort das Geld für die gegessenen Imbisse und die getrunkenen Getränke hinein zu tun und ihr eigenes Wechselgeld herauszunehmen. Es funktioniert nach dem Ehrlichkeitsprinzip. Der Besitzer kommt nur um das Geld zu entnehmen und neue Ware aufzufüllen.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - Provinzhauptstadt Basco
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - Provinzhauptstadt Basco

 

In Basco auf Batanes kann man nichts verlieren, ausser vielleicht sein Herz an diese magische Insel, seine atemberaubenden Aussichten und seine liebenswürdigen Menschen.

Die Ivatan sagen "Dios mamajes" für Danke schön, was man vielleicht mit "Gott möge Dir die Gefälligkeit zurückzahlen" übersetzen kann.

 

Ein paar weitere Einblicke bietet ein kurzes Video:

Schnappschüsse aus Basco, Batanes



Click to listen highlighted text!