Herzlich Willkommen bei Philippinen Reisen   Click to listen highlighted text! Herzlich Willkommen bei Philippinen Reisen

Ligao

 



 

TOURISTISCHE BESCHREIBUNG FÜR DEN ORT LIGAO

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SÜD-LUZON - ALBAY - Touristische Ortsbeschreibung für Ligao
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SÜD-LUZON - ALBAY - Touristische Ortsbeschreibung für Ligao

 

Ligao ist eine Stadt  in der Provinz Albay, Philippinen. Nach der Volkszählung von 2015 hat sie eine Bevölkerung von 111.399 Menschen.

Fast 70 % der Wirtschaft der Stadt stammen aus dem Agrarsektor. Die Mehrheit der Bevölkerung ist von der Landwirtschaft und der damit verbundenen Industrie abhängig. Einige besitzen Ländereien, die auch von den lokalen Pächtern und Bauern bewirtschaftet werden. Ein Großteil der Produkte sind Kokosnuss und Reis; es folgen Hackfrüchte und Gemüse. Es gibt auch einige mit Agro-Industrie, Schweinezucht und Geflügel und Betonprodukten. Kunsthandwerk, Nudelherstellung und Lebensmittelverarbeitung sind die führenden heimischen Industrien. Sie exportieren auch Kokosnussprodukte, Schweine und Geflügel sowie organische Düngemittel.

 

 

 

Ligao war einst eine kleine Siedlung, die im 16. Jahrhundert als "Cavasi" bekannt war. Sie wuchs und entwickelte sich weiter, da sie Eingeborene aus den umliegenden Siedlungen anzog. Allerdings verursachten Konflikte zwischen Anführern, die nach Macht und Besitz strebten, Spaltungen in der Siedlung.Ligao City TourismEs wurden 5 Abteilungen geschaffen, die von den Maginoos (Häuptlingen) geführt wurden: Pagkilatan, Maaban, Sampongan, Makabongay und die Hokoman. Der Streit endete, als Häuptling Pagkilatan mit Zustimmung der anderen Häuptlinge zum obersten Führer über die gesamte Siedlung ernannt wurde.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SÜD-LUZON - ALBAY - Touristische Ortsbeschreibung für Ligao
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SÜD-LUZON - ALBAY - Touristische Ortsbeschreibung für Ligao

 

Die Stadt wurde 1606 als Barrio von Polangui gegründet, wurde 1665 an Oas abgetreten und wurde schließlich 1666 eine unabhängige Gemeinde. Den Stadtstatus erhielt sie am 24. März 2001 nach einer Volksabstimmung mit einer überwältigenden Ja-Stimme von 17.754 gegenüber 1.387 Nein-Stimmen.

 

Touristische Orte

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SÜD-LUZON - ALBAY - Touristische Ortsbeschreibung für Ligao
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - SÜD-LUZON - ALBAY - Touristische Ortsbeschreibung für Ligao

 

Die Stadt bietet viele touristische Attraktionen, um die verschiedenen Arten von Touristen zu befriedigen, von den Abenteurern bis zu den Naturliebhabern. Hier sind einige dieser Orte:

Malison Lake - liegt in den Barangays Pandan und Bonga. Ein perfekter Ort zum Schwimmen, von dem aus man den Gipfel des Vulkans Mayon sehen kann. Abgesehen vom Schwimmen ist der See auch gut zum Angeln und Bootfahren geeignet. Um die Gäste und Touristen zu unterhalten, gibt es 16 Hütten, 4 Unterkunftsräume und einen großen Veranstaltungsraum mit Videoke-Service.

Die Zwillingsgipfel des Mt. Mayon und des Mt. Masaraga - bieten ein großes Abenteuer für diejenigen, die Bergsteiger sind.

Unterirdische Höhlen in den Barangays Allang und Tula-Tula Pequeño.

 



 

 

 

Click to listen highlighted text!