CAMARINES SUR

 

TOURISTISCHE BESCHREIBUNG DER PROVINZ CAMARINES SUR

 

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - LUZON SOUTHERN  - Die Provinz Camarines Sur
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - LUZON SOUTHERN - Die Provinz Camarines Sur

 

Die Provinz Camarines Sur wird auch gerne mit CamSur abgekürzt. Sie ist die größte Provinz der sechs Provinzen, die zur Bicol Region auf Luzon gehört. Dies trifft zu für die Landärea und die Einwohnerzahl. Die Camarines Sur wird aus 2 Städten und 35 Gemeinden gebildet. Auch wenn die Gemeinde Pili die Provinzhauptstadt ist, so ist die Stadt Naga doch das Wirtschafts-, Bildungs-, Finanz- und Kulturzentrum der Provinz.

Der Name der Provinz stammt von dem Wort "camaronchones" oder "camarines", einem spanischen Begriff für "kamalig", mit Bezug auf eine kleine Nipa- oder Bambus-Hütte, wie sie von den Einheimischen gebaut wurde.

Die Menschen in der Provinz Camarines Sur sprechen drei Hauptsprachen. Das ist einmal das Bicol Central, auch als Bikol Naga bekannt. Das ist Standard Bicol und wird von allen Bicolanos verstanden und in und um die Stadt Naga gesprochen. Dann ist da noch das Bicol Albay oder Buhi-non, das wird im südlichen Teil der Provinz, um den See Buhi gesprochen. Das Rinconada Bicol, auch als Bikol Nabua bekannt, wird in dem Gebiet rund um Nabua gesprochen. Die meisten der Einwohner der Provinz Camarines Sur verstehen Tagalog und Englisch.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - LUZON SOUTHERN  - Die Provinz Camarines Sur
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - LUZON SOUTHERN - Die Provinz Camarines Sur

 

Das Klima in Camarines Sur, ist wie im ganzen Land, sehr tropisch. Trocken ist ist von März bis Mai und feucht, für den Rest des Jahres. Die Durchschnittstemperatur für die Provinz leigt bei 27 °C.

 

 



Wirtschaftlich ist die Provinz Camarines Sur landwirtschaftlich und produziert Reis, Mais, Futtermittel, Süßwasserfisch und Nutztiere. Unternehmer sind im Handel tätig und betreiben oft in den südlichen Nachbarprovinzen Zweigunternehmen.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - LUZON SOUTHERN  - Die Provinz Camarines Sur
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - LUZON SOUTHERN - Die Provinz Camarines Sur

 

In der Innenstadt von Naga ist alles zu Fuß zu erreichen. Ansonsten sind Tricycles, Trisikads, Fahrradrischkas und Jeepneys für den Transport zu finden. Seit der Eröffnung einer großen Mall im Jahr 2010 gibt es auch Taxen in der Stadt.

Die Provinz Camarines Sur ist auf dem Wege zu einem bekannten Touristenziel in den Philippinen zu werden. Gibt es doch eine Vielzahl von interessanten Sehenswürdigkeiten für lokale wie auch ausländische Besucher. Die lokalen Touristen zieht es sicherlich zum beliebten Camsur Water Sports Complex. Das ist ein Wasserpark in den Gemeinden Cadlan und Pili und ist bekannt für seine "wakboarding" und "water skiing" Möglichkeiten. Hier werden lokale und internationale Wettbewerbe ausgetragen. Weitere Attraktionen sind einBMX-Trail, Motor-Cross und Skateboarding.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - LUZON SOUTHERN  - Die Provinz Camarines Sur
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - LUZON SOUTHERN - Die Provinz Camarines Sur

 

Andere Besucher kommen um den wohl schönsten Platz in der Provinz Camarines Sur zu besuchen, den Caramoan National Park. Malerische Land- und Seelandschaften mit vielen Inseln und Inselchen sind nur eine Bootsfahrt entfernt. Der Park bietet eine naturbelasseneUmwelt. Es gibt keine Hotels und Restaurants, dafür einen Salzwassersee und lange Strände mit feinem, weißen Sand. Die Provinz wird normalerweise von Taifunen getroffen und der Reisende sollte seine Tour in dem ruhigeren Monaten von Dezember bis Juni planen und die Wetterberichte für die Region verfolgen.

Für gläubige Katholiken wird ein Besuch der Peñafrancia Basilica Minore in Naga interessant sein. Die Kirche ist das Zuhause der wundertätigen "Virgin of Peñafrancia", der Schutzheiligen der Bicol Region. Das Fest zur Ehren der Schutzheiligen wird jedes Jahr im September gefeiert und ist das größte Event in der Region. Einen Besuch lohnt auch die Kathedrale von Naga, bekannt als Metropolitan Cathedral of Saint John. Diese Kirche wurden in 1843 von Franziskaner Mönchen erbaut.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - LUZON SOUTHERN  - Die Provinz Camarines Sur
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - LUZON SOUTHERN - Die Provinz Camarines Sur

 

Naturliebhaber finden in der Provinz Camarines Sur die Kalupnitan und Adiangao Höhlen mit natürlichen Pfeilern einer großartigen Tropfsteinhöhle. Der Mt. Isarog National Park ist der perfekte Platz um die Schönheit der Natur zu sehen. Viele Wasserfälle, wie zum Beispiel den Malbsay Wasserfall, spektakulär und mit kristallklarem Wasser. Weitere Wasserfälle, wie die Concocep Falls in Hanawan. DAs Malinaw Nature Resort befindet sich in Libmanan. In Del Gallego ist der Kilbay Park. Hier hat damals Präsident Manuel L. Quezon, in 1937, einen goldenen Nagel in einen Felsen gehämmert und damit symbolisch die Verbindung der Philippine National Railways zwischen der Provinz Camarines Sur und Manila hergestellt.

 

Ein Video über die Provinz Camarines Sur (3:16) von April Empleo