DAVAO STADT

TOURISTISCHE BESCHREIBUNG DER STADT DAVAO

 

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao

 

Die Einwohner der Stadt sagen dem Besucher in eigenen Worten herzlich Willkommen in der Stadt Davao.

Die Stadt Davao wird aus gutem Grund auch die "Stadt der Blütenpracht" genannt und damit sind hauptsächlich die Orchideengärten gemeint. Die Stadt hat etliche grosse Plantagen und Gartenresorts aufzuweisen, die exotische Orchideen und andere Blumen züchten, darunter die weltberühmte "waling-waling", eine der schönsten Orchideen.

Madayaw! Willkommen in Davao Stadt!

In Davao kommt man mit dem Bus aus Richtung Surigao, Cagayan de Oro und Westmindanao in dem Busbahnhof Ecoland an oder mit dem Flugzeug auf dem Francisco Bangoy International Airport.

Am Flughafen wird man nach der Ankunft von freundlich lächelnden Bediensteten des Visitors' Information Center begrüsst. Durch die Zusammenarbeit der Flugbehörde, des Touristenbüros der Stadt Davao und dem Tourisumministerium erhält der Reisende und Besucher hier Informationen über die Stadt, Touristenziele, wie man sich in der Stadt von Davao zurecht findet und wo man bestimmte Einrichtungen findet.

Davao Stadt. Das Leben ist hier.

Davao ist ausgestattet mit einer Vielzahl an malerischen Landschaften mit Obstplantagen, Orchideengärten in den Hügeln und Tälern, jungfräulichen Wäldern mit seltenen wild lebenden Tieren.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao

 

Genauso ist die bezaubernde Komplexität der Harmonie, in der hier verschiedene Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen zusammen leben. In Davao Stadt vereinen sich traditionelle Zuwanderer aus dem gesamten Land mit den zahlreichen ethnischen Stämmen sowie der ziemlich grossen Gemeinschaft der hier lebenden Ausländer. Dabei leben die Stämme weiterhin so wie sie es schon vor Jahrhunderten getan haben.

Davao Stadt ist eine natürliche Oase für gemächliche wie für verwegene Vorhaben der Reisenden und Besucher.

Davao Stadt liegt an der südöstlichen Küste der Insel Mindanao. Die Stadt erstreckt sich über 224.000 Hektar und ist damit flächenmässig eine der grössten Städte der Welt.

Davaos echter Reichtum liegt in der Kultur und Geschichte, dank der Vermächtnisse der einheimischen Stämme, wie der Ovu Manuvu, K'Lata, Matigsalog, Tagabawa, Ata Manuvu, Kalagan, Sama, Tausug, Maranao und Maguindanao.



Den Historikern zu Folge kommt das Wort Davao aus einer Zusammenfassung der Worte von drei Bagobo Untergruppen, die soviel bedeuten wie "jenseits der höheren Gründe" oder "ganz weit hinter den Hügeln" in Bezug auf die Lage des Davao Flusses, einer Handelssiedlung. Wenn verschiedene Stämme aus der Gegend sagten sie würden dorthin gehen,dann sagte z. B. die Obo Gruppe, sie würden nach "davoh" gehen.  Die Obo Gruppe, wird als der älteste Stamm angesehen, der die Gegend besiedelte. Die Clatta Gruppe sagte "duhwow" oder die Tagabawa Gruppe "dabu" weil der Platz von den Hügeln von Buhangin, Magtuod, Maa und Matina umgeben war.

Noch vor dem 2. Weltkrieg hatten die Dabawenyos eine friedliche Beziehung mit Japan. In 1900 baute eine Gruppe Japaner eine Pflanzung für Abaca in der Golf Gegend auf und waren auch im Holzeinschlag, Fischerei und Handel tätig. Die Zunahme der dort ansässigen Japaner brachte Davao den Titel "Japan kuo" oder auch "Klein Japan" ein.

Davao wurde am 16. Oktober 1936 durch die Unterzeichung des Commonwealth Act No. 51  des Präsidenten Manuel Quezon zur Stadt und das ist damit auch der Gründungstag der Stadt Davao.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao

 

Interessante Ziele für Reisende und Besucher in und um Davao Stadt:

Mount Apo, der höchste Berg der Philippinen, mit einer Höhe von 3.143 Metern über dem Meeresspiegel ragt er an den Provinzgrenzen von Davao del Sur, North Cotabato und der Stadt Davao in den Himmel. Der Name des Vulkangipfels bedeutet soviel wie Grossvater aller philippinischer Berge. Auf einem Areal von 72.769 Hektar sind etliche natürliche Wunder von den Bergsteigern und Wanderern zu sehen. Einen See mit blauem Wasser in einer malerischen Umgebung, Geisire und Schwefelsäulen, Regenwasserseen, die schnell fliessenden Flüsse Marbel, Sibulan und Baruring zu bestaunen. Wasserfälle stürzen fast 100 Meter in eine Schlucht mit gewaltigem Donnergetöse.

Die Besteigung des Mount Apo nimmt vier Tage in Anspruch. Es gibt verschiedene Routen, so muss man für den Abstieg nicht den gleichen Weg gehen wie für den Aufstieg. Wichtig ist in jedem Falle vor der Besteigung des Mount Apo sich mit dem Department of Tourism Office in der Stadt Davao im Magsaysay Park Complex oder mit der Mount Apo Climbers Association in Verbindung zu setzen. Dort sind Zelte, Campingutensilien und -geräte, Verpflegung und Führer zu bekommen. Zur Osterwoche werden besondere Besteigungen wie "Conquer Mt. Apo" oder zu den Semesterferien im Oktober "Octotrek" mit einer grossen Anzahl von Teilnehmern durchgeführt.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao

 

Im Ortsteil Malagos, Calinan von Davao Stadt ist das Philippine Eagle Nature Center zu Hause. Früher als der affenfressende Adler bekannt, ist der Philippine Eagle nur hier, in den östlichen Gegenden der Sierra Madre Berge von Ost-Luzon und den dichten Waldgebieten von Mindanao zu finden.

Der grösste Adler, über 1 Meter gross, mit einem starken Schnabel, kräftigen Beinen und Krallen. Die allgemeine Körperfarbe ist gräulich braun auf dem Rücken und den Flügeln, weisslich am Vorderhals und Bauch mit graubraun gestreiften Federn am Kopf, die zu einer Haube aufgestellt werden können.

Der Philippine Eagle jagt Affen, neuerdings wird auch beobachtet, dass er fliegende Lemuren (caguang), Wildkatzen (musang) und fliegende Hörnchen (tapilac) in Mindanao als Beute sucht. Normalerweise übernimmt das Männchen die Jagd und teilt seine Beute mit dem Weibchen und den Jungen, besonders in der Brutzeit.

Philippine Eagle Pärchen beanspruchen ein grosses Gebiet von Wald im Flachland bis ins Mittelgebirge. Jagdflüge werden bis weit über die Waldgebiete hinaus ausgedehnt. Während der Brutzeit geniessen sie Flüge in grossen Höhen und paaren sich während des Fluges. Das Nest besteht aus einer groben Plattform aus Ästen und Zweigen im höchsten Baum der Umgebung. Das Weibchen legt nur ein weisses Ei und es dauert rund zwei Monate bis ein Junges schlüpft.

Im Philippine Eagle Nature Center päppelt man verletzte Adler wieder auf und versucht den Bestand an Vögeln durch Brut in der Gefangenschaft zu erhöhen.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao

 

Der Eden Nature Park & Resort befindet sich in Bayabas, im Ortsteil Toril von Davao Stadt. Dieses Resort in den Bergen bietet mit seinem kühlen Bergklima, seiner üppigen Vegetation, seiner natürlichen Umgebung und seiner Aussicht auf die Stadt und den Golf, Zeit für einen schönen Tag oder auch mehr mit Camping, Wandern, Vogelbeobachtungen und Reiten.

Malagos Garden Resort in Calinan ist eines der bekannten Gartenresorts mit hochgewachsenen Bäumen und seltenen Orchideen. Es gibt ein Restaurant, ein Schmetterlingsreservat, einen Fischteich, Reitmöglichkeiten, Schwimmbecken, Abenteuerspielplatz, Zeltplatz und Hütten.

Lolengs Mountain Spring Resort findet man in Bayabas, Toril und es ist ein weiteres Naturresort mit einem dramatischen Blick auf die Metropole Davao. Die Temperaturen in den Bergen sind angenehm. Es gibt Übernachtungs- und Sportmöglichkeiten. Dazu kommen ein ausgedehnter Spielplatz, ein Restaurant, eine Kapelle und ein Schwimmbecken in den frisches Quellwasser fliesst.

Für katholisch Gläubige ist der Shrine of the Holy Infant Jesus of Prague in Matina, rund sechs Kilometer südlich der Stadt Davao von Bedeutung.

Die Attraktionen hier sind eine offene Kapelle mit den Kopien des Holy Infant Jesus of Prague und Our Lady of Fatima.

An Einrichtungen sind da ein Exerzitienhaus, ein Seminarsaal, eine Kantine, ein Kinderspielplatz, die Wallfahrerhalle, ein Restaurant, ein Andenkenladen der religiöse Artikel verkauft wie Rosenkränze, Medaillen, Merkblätter und Novenen.

Ein Abendessen mit einer fantastischen Aussicht auf die Stadt Davao im Jack's Ridge Resort und Restaurant sollte eine neue Erfahrung bescheren. Das Land des Resorts war einst das Hauptquartier der sich zurückziehenden japanischen Streitkräfte zu Ende des 2. Weltkrieges. Die Amerikaner waren am 1. Mai 1945 in Davao gelandet und zwangen die Japaner zu den Matina Hügeln. Von dort hatten sie eine beherrschende Sicht auf den Golf von Davao wo die amerikanischen Schiffe for Anker lagen. Erbitterte Kämpfe brachen aus zwischen den beiden Streitkräften und wie die Geschichte gezeigt hat, haben die Japaner verloren.

Heute ist immer noch Jack's Ridge angefüllt mit Erinnerungen der geschichtlichen Vergangenheit. Höhlen von den Japanern gegraben, sind immer noch als Narben im Gelände zu finden und ab und zu finden Leute auch noch Kugeln und anderes Kriegsmaterial in der steinigen Erde. Nun setzt Jack's Ridge seine eigenen Zeichen in der Geschichte von Davao Stadt.

Über die ganze Stadt verteilt gibt es Bars, Restros und Restraurants mit Livemusik.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao

 

Das Davao Museum im Insular Village im Ortsteil Lanang ist ein Wahrzeichen mit der Chance die Seele der Menschen von Davao zu verstehen. Der Hauptaugenmerkt liegt auf der Sammlung von Stammeskunst wie die Kostüme der Stämme, Schmuck, Handarbeiten. Es gibt eine Bildergalerie, Ausstellungen von Skulpturen und Töpferreien. Angeschlossen ist ein Andenkenladen mit Handarbeiten der Stämme.

Die San Pedro Cathedral ist die älteste Kirche in der Stadt Davao und nach dem Heiligen Petrus benannt, dem Schutzheiligen von Davao. Die Kirche wurde im Jahr 1847, während der spanischen Periode von Don Jose Uyanguren, dem spanischen Eroberer von Davao erbaut.

Der alte Altar ist erhalten und befindet sich im rechten Flügel der Kathedrale und zeigt alte und antike Abbildungen von Heiligen und dem Heiligen Petrus. Die San Pedro Cathedral befindet sich in der C.M. Recto Avenue/Ecke San Pedro Street.

In Davao Stadt reden alle vom People's Park. Der People's Park befindet sich in der Legazpi Street und ist ein öffentlicher Park, wo die Einwohner und Besucher der Stadt sich zum Spaziergang über Brücken und vorbei an künstlichen Wasserfällen treffen. In den Abendstunden ist es dort am Schönsten.

Wem es am frühen Nachmittag noch zu früh für den Besuch des People's Park ist, der findet auf der gleichen Strasse nicht weit weg ein kleines Cafe. Dort sitzt der Besucher bei frisch gebrühtem Kaffee und einem Stück Kuchen und kann live bei der Sendung einer lokalen Rundfunkstation dabei sein.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao

 

Der Crocodile Park ist der einzige Krokodilpark in der Gegend. Hier werden einheimische Krokodile gezüchtet. Es ist möglich die jungen Krokodile zu füttern und mit dem Pferd durch den Park zu reiten.
Dazu kommt im Crocodile Park Zip City eine Zip Line (Seilrutsche) für jedes Alter. Die Aussicht auf den Golf von Davao und den Mount Apo sind bestechend. Es sind eine Restobar und in der Nähe eine Restaurant mit einheimischen Speisen vorhanden.

Von hier starten auch die Wildwasserfahrten im Davao Fluss.

Einen Besuch am Strand kann auf die Schnelle mit einem Boot im Paradise Island Beach Resort auf der Insel Samal einplanen. Die Boote fahren ab wenn sie voll sind oder man den gesamten Fahrpreis für das Boot bezahlt, dann hat man es für sich alleine. Unter der Woche fahren kaum Leute dorthin, die Massen machen sich an den Wochenden auf den Weg

Die Insel Samal oder genauer heisst sie, Garden City of Samal Island, wird auf einer gesonderten Seite beschrieben.

Für diejenigen Reisenden, die gerne an Festlichkeiten teilnehmen gibt es genügend Möglichkeiten dieses zu tun.

Eine wochelange Festlichkeit ist das "Araw ng Dabaw", welches am Gründungstag der Stadt, also jeden 16. Oktober, seinen Höhepunkt erreicht mit Paraden, sportlichen Wettkämpfen und Feuerwerk. Einer der Höhepunkte ist dann die Wahl zur Mutya ng Dabaw oder Miss Davao. Da wird dann von den Schönen der Stadt die Schönste gekürt.

Das Kadayawan Festival ist das hiesige Erntedankfest und wird jedes Jahr in der dritten Woche des August gefeiert. Es fällt zusammen mit der Erntezeit für die exotischen Früchte und der Blütezeit der Orchidee "waling-waling" (vanda sanderana). Hierzu wird die berühmte und jedes Jahr sehnsüchtig erwartete Blumenparade abgehalten, wobei unzählige, mit frischen Blumen geschmückte Wagen teilnehmen und viel Strassentanz zu sehen ist.

Pasko Fiesta ist die Einbeziehung von festlichen und wetteifernden Weihnachtsaktivitäten wie bunte Weihnachtsbeleuchtung und -dekorationen der einzelen Barangays, öffentlichen Märkte, Strassen und Gebäude.

Während der Weihnachtszeit pulsiert die Stadt mit aufregenden Ausblicken und Klängen, Sonderverkäufen, Basaren, Essens- und Nachtmärkten bei Tag und bei Nacht.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt DavaoPHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - MINDANAO - Die Stadt Davao

 

Wer gerne auf dem Wasser ist, kann sich durch Islands Banca Cruises von Davao Stadt zur Garden City of Samal Island bringen lassen und eine organisierte Bancafahrt geniessen.

Die Bancas von Island Banca Cruises sind mit Sonnendecks ausgestattet, haben komfortabele Sitze und "bean bags", saubere Toiletten und WiFi Zugang. Jede Banca kann bis zu 20 Fahrgäste mitnehmen.

Die Abfahrten von Davao Stadt erfolgen von der Pearl Farm Marina Jetty in Lanang. Für weitere Informationen schauen Sie bitte auf der Webseite