Herzlich Willkommen bei Philippinen Reisen   Click to listen highlighted text! Herzlich Willkommen bei Philippinen Reisen

Bais City

 



 

TOURISTISCHE BESCHREIBUNG FÜR DIE STADT BAIS

 

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE- NEGROS - NEGROS ORIENTAL - Touristische Beschreibung für die Stadt Bais
PHILIPPINEN REISEN - ORTE- NEGROS - NEGROS ORIENTAL - Touristische Beschreibung für die Stadt Bais

 

Die Stadt Bais liegt 45 Kilometer nördlich der Landeshauptstadt Dumaguete und ist über die Nationalstraße 7 einfach zu erreichen. Die Insel Daco östlich von Bais gehört ebenfalls zum Stadtgebiet.

Die Stadt hat ihren Namen nach einer alten Legende erhalten. Demnach waren die Spanier sehr interessiert an den reichen Fischgründen und dem fruchtbaren Land. Fischer waren dabei Süßwasseraale, die sie 'bais' nannten, zu fangen, als die Spanier in ihrer Sprache nach dem Namen des Ortes fragten. Die Fischer dagegen dachten, sie würden nach der Fischart fragen und antworten mit Bais. Seitdem heißt der Ort Bais.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE- NEGROS - NEGROS ORIENTAL - Touristische Beschreibung für die Stadt Bais
PHILIPPINEN REISEN - ORTE- NEGROS - NEGROS ORIENTAL - Touristische Beschreibung für die Stadt Bais

 

Die Spanier blieben und kultivierten das Land und nahmen ihren Vorteil im Fischfang wahr. Sie bauten auch Zuckerrohr an and produzierten Muscovado. Dieser wurde über Iloilo in großen Segelbooten nach Spanien exportiert.

Am 20. Januar 1848 wurde die Insel Negros den Augustiner Recollects durch Gov. Gen. Don Narciso Claveria anvertraut. Später kamen Missionare. Der Ort Bais wurde im Jahre 1849 zur Gemeinde.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE- NEGROS - NEGROS ORIENTAL - Touristische Beschreibung für die Stadt Bais
PHILIPPINEN REISEN - ORTE- NEGROS - NEGROS ORIENTAL - Touristische Beschreibung für die Stadt Bais

 

Weit über seine Grenzen hinaus ist die Stadt Bais bekannt für ihre Delphine, weißen Strände und Sandbänke. Erreicht werden diese mit Auslegerbooten von einem eigens dafür eingerichteten Anleger in der Stadt. Die Zufahrt dazu ist von der Nationalstraße 7 beschildert. Ansonsten kann man den 'Mercado de Bais', also den großen öffentlichen Markt als Anhaltepunkt zum Abbiegen nehmen. Schon an der Hauptstraße wird man angesprochen, ob man bereits ein Boot gemietet habe. Das alles geschieht ohne Aufdringlichkeit, mit äußerster Freundlichkeit, auch die weitere Behandlung am Pier. Man ist hier hilfreich und weiß, dass man mit den Besuchern Geld verdient.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE- NEGROS - NEGROS ORIENTAL - Touristische Beschreibung für die Stadt Bais
PHILIPPINEN REISEN - ORTE- NEGROS - NEGROS ORIENTAL - Touristische Beschreibung für die Stadt Bais

 

Der wirtschaftliche Erfolg der Stadt Bais stammt in den Anfängen von der Gründung und Inbetriebnahme der 'Central Azucarera de Bais' (CAB), als größter Rohzuckerproduzent in Negros Oriental. Das erlaubte den Bewohnern königliche Häuser zu errichten in den frühen 1930er Jahren.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE- NEGROS - NEGROS ORIENTAL - Touristische Beschreibung für die Stadt Bais
PHILIPPINEN REISEN - ORTE- NEGROS - NEGROS ORIENTAL - Touristische Beschreibung für die Stadt Bais

 

Freistadt wurde Bais am 9. September 1968.

Die Stadt feiert zwei große Fest im Jahr, die auch touristische Höhepunkte in der Provinz Negros Oriental sind.

Das Hudyaka sa Bais Mardi Gras wird schon drei Tage vor der Stadtfiesta gefeiert mit Straßenparaden, Straßentänzen und farbenfrohen Kostumen.

Am 10. September wird dann das Sipong Festival gefeiert zu Ehren des Schutzpatrons der Stadt, dem San Nicolas de Tolentino. Das ist der Tag, an dem die Bewohner für die Besucher der Stadt oder der einzelnen Familien Essen zubereiten .

Während der Weihnachtszeit präsentiert sich die Stadt in riesigem Weihnachtsschmuck für die festlichen Tage.

 

VIDEO (4:04) von Jojo Molijon

Die Delfine und Sändbänke von Bais



Hier ist nichts zu kopieren!
Click to listen highlighted text!