GUIMARAS

 

TOURISTISCHE BESCHREIBUNG DER INSEL UND PROVINZ GUIMARAS

 

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - PANAY - GUIMARAS - Die Inselprovinz Guimaras
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - PANAY - GUIMARAS - Die Inselprovinz Guimaras

 

Die Provinz Gumaras ist eine Insel. Sie ist die jüngste und kleinste der sechs Provinzen die zur Western Visayas Region gehören. Die Inselprovinz liegt im Panay Gulf, zwischen den Inseln Panay und Negros. Im Nordwesten liegt sie nicht weit entfernt von Iloilo. Im Südosten kann man Negros Occidental sehen.

Die Provinz Guimaras besteht aus fünf Gemeinden. Von denen ist der Ort Jordan die Provinzhauptstadt. Die Einwohner der Insel nennen sich Guimarasnon. Sie sprechen die einheimischen Dialekte Hiligaynon und Kinaray-a. Die Provinz hat eine Trocken- und eine Regenzeit.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - PANAY - GUIMARAS - Die Inselprovinz Guimaras
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - PANAY - GUIMARAS - Die Inselprovinz Guimaras

 

Bekannt war Guimaras als Himal-us. Eine eigene Provinz wurde Guimaras erst im Jahre 1996. Die Provinz und Insel erlitt im August 2006 ein schweres ecologisches Unglück, als der Öltanker M/T Solar 1 mit 2,4 Millionen Litern Öl nur 17 Kilometer vor der Küste versank. Rund 1000 Hektar Mangroven wurden in Mitleidenschaft gezogen, darunter Teile des Taclong Island Schutzgebietes, welches ein Brut- und Futtergebiet für Fische und anderes Meeresgetier ist.



Die Provinz Guimaras ist hauptsächlich landwirtschaftlich geprägt durch den Anbau von Reis, Kokosnüssen, Mangoes und Gemüse. Die besten Mangoes der Philippinen sollen von Guimaras kommen. Mit dem Tourismus, der Obst- und Kokosnussverarbeitung, der Fischzucht, dem Herstellen von Handarbeiten wird zusätzliches Geld verdient. Hinzu kommen noch etwas Bergbau, Steinbrüche und die Produktion von Kalk.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - PANAY - GUIMARAS - Die Inselprovinz Guimaras
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - PANAY - GUIMARAS - Die Inselprovinz Guimaras

 

Wie gesagt, die süssesten Mangoes sollen in der Provinz Guimaras geerntet werden. Hier stehen rund 50.000 Mangobäume auf etwa 8000 Hektar in Plantagen, die von Unternehmen und Privateigentümern bearbeitet werden. Es gibt drei große Plantagen. Das ist einmal die oro Verde in Buenavista, die Southern Orchard in Jordan und die Guimaras Tree Farm in Buenavista. Die angebaute Mangovariante eignet sich bestens für Trockenobst, Marmelade und andere Delikatessen. Jedes Jahr wird das Mango Festival in der Provinz gefeiert, wo alle lokalen Produkte der Provinz vorgestellt werden.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - PANAY - GUIMARAS - Die Inselprovinz Guimaras
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - PANAY - GUIMARAS - Die Inselprovinz Guimaras

 

Die Provinz Guimaras hat natürliche und historische Sehenswürdigkeiten aufzuweisen. Klares, blaues Wasser an weißen Sandstränden, mit einer Meeresflora und -fauna, die sich mit der von Boracay durchaus messen kann. Üblicherweise besucht der Reisende Roca Encantada, Alubihod und Puerto del Mar. Weitere natürliche Attraktionen auf der Insel und Provinz Guimaras sind Wasserfälle, Quellen, kleine Inselchen, kleine Buchten und Höhlen.

 

PHILIPPINEN REISEN - ORTE - PANAY - GUIMARAS - Die Inselprovinz Guimaras
PHILIPPINEN REISEN - ORTE - PANAY - GUIMARAS - Die Inselprovinz Guimaras