Herzlich Willkommen bei Philippinen Reisen   Click to listen highlighted text! Herzlich Willkommen bei Philippinen Reisen

Karfreitag in Malasag – 04

 

KARFREITAG IN MALASAG - 04

 

 

Für die persönlichen Bedürfnisse ist an vielen Stellen mit einfachsten Mitteln gesorgt. Wie man sieht geht es auch ohne Dixie-Häuschen.

 

PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag Foto von Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag
Foto von Sir Dieter Sokoll KR

 

Auf halbem Weg ist der Rettungsdienst stationiert, an der seismografischen Station der Phivolcs von Cagayan de Oro City. In Malasag werden sie diese Nacht nichts zu tun haben.

Im Nachbarbarangay Tablon befindet sich in den Bergen ein weiterer Pilgerweg. Bei dem muss ein Fluss bis zu sechsmal überquert werden. Gegen 20 Uhr kam es dort zur Katastrophe. In den Bergen von Bukidnon gingen starke Regenschauer mit Gewittern nieder, unbemerkt hier in Cagayan de Oro.

Die meterhohe Flutwelle kam überraschend und gnadenlos und riss etliche Menschen mit sich. Der Rettungsdienst konnte acht Menschen weiter unterhalb lebend retten und in Krankenhäuser bringen. Nach letzten Mitteilungen im TV soll es doch Tote dabei gegeben haben.

Eine Stunde später machte sich dieses Unglück auch hier in Malasag bemerkbar durch den Anstieg der Pilgerzahl, verursacht durch die, die sich kurzfristig umentschieden hatten und von Tablon sich für Malasag entschieden hatten.

 

PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag Foto von Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag
Foto von Sir Dieter Sokoll KR

 

Das Militär hatte rund alle 250 Meter Posten zur Sicherung des Pilgerweges stationiert und sie hatten ein gutes Auge das Ordnung bewahrt wurde.

 

PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag Foto von Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag
Foto von Sir Dieter Sokoll KR

 

Mutter und Tochter hatten ihre Kerzen angezündet und gerade ihr Gebet beendet um weiter zu marschieren.

 

PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag Foto von Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag
Foto von Sir Dieter Sokoll KR



 

Dies hier ist der Sammelplatz vor der Schule in Malasag. Hier sind etliche Erfrischungsstände, Eateries und Souvenierstände aufgebaut. Hier sind auch Feuerwehr und das Rotes Kreuz stationiert, die gerne für ein Foto lächeln.

 

PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag Foto von Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag
Foto von Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag Foto von Sir Dieter Sokoll KRPHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag Foto von Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag
Foto von Sir Dieter Sokoll KR

 

Das Endziel ist erreicht. Die Kirche in den Bergen von Malasag in Cagayan de Oro. Hier werden den ganzen Tag und die Nacht über Messen abgehalten und Beichte abgenommen.

 

PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag Foto von Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag
Foto von Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag Foto von Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag
Foto von Sir Dieter Sokoll KR

 

Direkt neben der Kirche gibt es leckere fettige Donuts und die berühmten Kwek-Kwek (hartgekochte Eier, eingehüllt in einer orangefarbenen Teigmasse, die mit einem kleinen Holzspiess gegessen werden).

 

 

Diese zwei jungen Mädchen verkaufen als mobile Händler bereits vorgeschnittene grüne Mangoes, die hier sehr gerne mit einer salzigen Sojasosse gegessen werden.

 

PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag Foto von Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag
Foto von Sir Dieter Sokoll KR

 

Und dieser Mann ist auf eine ganz besondere Geschäftsidee gestossen. Er verkauft den über Nacht campierenden Jugendlichen und jung gebliebenen  Pappkartons als Unterlage. Am nächsten Tag sammelt er die Kartons wieder ein und verkauft sie dann nochmals als Altpapier.

 

PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag Foto von Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag
Foto von Sir Dieter Sokoll KR

 

Das Santo Nino wacht hier über die Speisen eines richtig gross aufgezogenen Restaurants. Es gibt nicht nur Fisch und Hühnchen, nein egal, es gibt auch allerhand vom Schwein und keinen stört es.

 

PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag Foto von Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag
Foto von Sir Dieter Sokoll KR

 

Die Pilger sind immer noch unterwegs von einem Kreuz zum Nächsten.

 

PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag Foto von Sir Dieter Sokoll KR
PHILIPPINEN REISEN - REISEBERICHTE - Karfreitag in Malasag
Foto von Sir Dieter Sokoll KR

 

Hoffen wir mal, dass alle zufrieden waren. Die Pilger, die Geschäftemacher und die Jugendlichen, die diesen Tag zum Ausflugstag mit über Nacht auf dem Berg bleiben erkoren haben.



Click to listen highlighted text!