STÄMME VON LUZON

 

DIE STÄMME AUS DEM NORDEN - LUZON

 

Die Igorot setzen sich aus etlichen Stämmen im nördlichen Teil der Philippinen zusammen und bewohnen hauptsächlich die Gebirgszüge der Cordillera Region. Bekannt sind sie als Reisbauern. Die zu ihnen gehörenden Ifugao haben die berühmten Reisterrassen erbaut, die von vielen auch als das achte Weltwunder angesehen werden. Die Ahnen dieses Stammes haben es verstanden die Berghänge in bewässerte Reisfelder umzuwandeln und das war vor mehr als 2.000 Jahren.

Zu den Igorot Stämmen gehören auch die Bontoc, Ibaloi, Isneg, Kalinga, Kankanaey und Tinguian. Weitere Stämme sind die Isnag von Apayao und die Gaddang, die zwischen den Provinzen Kalinga und Isabela leben. Nicht zu vergessen sind die Ilongots in den östlichen Bergen von Luzon, die Sierra Madre und die Caraballo Berge genannt werden. Die Ilongots sind bekannt für ihre starke Aggressivität und ihren kulturellen Konservatismus.

 

Auszüge aus dem Film

Igorot Movie KANANA KAN