Ein Wochende zum Entrinnen in der Nähe von Manila

Ein Wochende zum Entrinnen in der Nähe von Manila

1

Es war mir gelungen mich für ein Wochende nach all dem Geschäftemachen und Geldverdienen von Manila zu lösen und es gar nicht so weit wieder auszugeben.

Wo? Auf der Halbinsel Punta Fuego in Nasugbo, Batangas. Hier bedeutet die E-mail Kontoeinstellung “out of the office” genau das was sie sagt.

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Wochenende in Batangas
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Wochenende in Batangas

 

POINT OF FIRE

Historische Unterlagen zeigen, dass die Position von Punta Fuego das Schlachtfeld zwischen der spanischen Galeone San Diego und dem holländischen Schlachtschiff Mauritius in 1600 war. Selbst die Halbinsel hat die Form einer Flamme und daher der Name Punta Fuego oder Stelle des Feuers.

Genau hier wurde auf 88 Hektar eine erstklassige, exklusive Gemeinschaft an der See errichtet.

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Wochenende in Batangas
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Wochenende in Batangas

 

VERLOREN IN EINEM TRAUM

Die zwei Nächte in einem der 33 Casitas des Club Punta Fuego waren wie ein Traum, aus dem es schwer war wieder aufzuwachen. Diese luxuriösen Standardzimmer mit der Bezeichung Casita haben eine Größe von 72 qm, eine Verandea mit Blick auf die See, ein grosszügiges Bad, welches sich zu einem “pocket garden” öffnet.

Für eine mehr intime Unterbringung hält Punta Fuego 16 Sunset Suites mit Blick auf West Philippine Sea bereit.

PHILIPPINEN REISEN BLOG - Wochenende in Batangas
PHILIPPINEN REISEN BLOG – Wochenende in Batangas

 

DINING MIT STIL

Der Manager strahlte vor Stolz und präsentierte im San Diego Restaurant Tapas und eine umfangreiche Liste spanischer Weine. Neben dem guten Essen aus der Küche von San Diego, gibt es zur Abwechslung noch die Member’s Lounge, das Il Jardineto am unteren Strand und die Barracuda Bar am Yachtclub.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
1